Mitglied werden

Aus unserer Satzung:

Mitglieder des Vereins können werden

ordentliche Mitglieder:

  • Personen, welche die Diplom-Hauptprüfung für Psychologen abgelegt haben,
  • approbierte Kinder- und Jugendlichentherapeuten sowie
  • Fachärzte für psychotherapeutische Medizin und
  • Ärzte mit der Zusatzbezeichnung "Psychotherapie".

assoziierte Mitglieder:

  • Personen mit vergleichbarem Studienabschluss.

fördernde Mitglieder:

  • juristische und natürliche Personen, die den Verein bei der Verwirklichung seiner Ziele sowohl materiell als auch ideell unterstützen.

Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft?

Kontaktieren Sie uns oder laden Sie unseren Mitgliedsantrag gleich hier herunter: